Kindershiatsu

Kinder sprechen erfahrungsgemäß besonders gut auf Shiatsu-Behandlungen an
und werden in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützt und gefördert.
Sie können zur Ruhe kommen, Selbstvertrauen entwickeln
und sich wieder besser konzentrieren.

Anwendungsgebiete bei Kindern sind zum Beispiel:

  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • erhöhte Aktivität, Unruhe
  • Einschlafschwierigkeiten
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stärkung des Selbstwertgefühls

Eltern-Kind-Shiatsu

Gegenseitiges Behandeln, Erdungsübungen, Spaß und Entspannung
fließen in Eltern-Kind-Shiatsu ein.
Es ist eine Bereicherung für die ganze Familie,
einfache Übungen und Ideen können anschließend
auch zu Hause umgesetzt werden.
Kinder genießen die Zeit, die sie intensiv mit den Eltern verbringen können sehr,
es entsteht mehr Nähe und fördert das Wohlbefinden.

 

 

 

Impressum
Julia Großauer, dipl. Shiatsu-Praktikerin, Terminvereinbarungen unter 0650-848 88 01